Bienen Honig aus Hietzing

Honig aus Hietzing

"Zum Frühstück ein resches Handsemmerl mit Bio Butter und Honig. Was gibt es besseres? In Landtmann’s Jausen Station Schönbrunn gibt es deshalb einen ganz besonderen Honig aus Hietzing!" erzählt Mag. Andrea Eisbach, Geschäftsführerin von Landtmann‘s Jausen Station.

weiterlesen...

Häkeln bei Kaffee und Kuchen

Ein Häkel Nachmittag mit Erika im Landtmann's Parkcafé beim Neptunbrunnen

Erika, eine fröhliche ältere Dame, sitzt alleine an einem Tisch mitten in Landtmanns Parkcafé beim Neptunbrunnen. Sie schaut sich um und betrachtet interessiert die umhäkelten Schirmständer.

Häkeln Sie mit uns in Landtmann's Parkcafé beim Neptunbrunnen
weiterlesen...

Mitarbeiter im Porträt: Laura Bauhofer, Kellnerin

„Mein Herz schlägt für die Gastronomie“

Etwas abseits vom Schloß Schönbrunn, versteckt hinter einer Hecke, führt ein Schotterweg zur Landtmann’s Jausen Station. Es ist kurz vor 8 Uhr am Morgen, aber hier spielt sich schon einiges ab: Der Lieferwagen von Landtmann’s feiner Patisserie steht mit den frischen Waren vor der Tür. Kellnerin Laura nimmt die feinen Backwaren entgegen. Noch einmal wird kontrolliert, ob eine Kerze auf jedem Tisch steht, dann werden sie angezündet. Laura arrangiert die Speisekarten ansprechend auf den Tischen und bringt die aktuellen Tageszeitungen in die gute Stube herein, bevor die Jausen Station ihre Pforten öffnet.

Laura, die eigentlich aus dem bayrischen Bad Tölz kommt, legt gerne Wert auf Ordnung und vor allem darauf, dass alles seine Richtigkeit hat. „Der Gast soll das Gefühl haben, dass alles so ist wie immer. Wir wollen da einfach ein schönes Zuhause schaffen.“ Und so strahlt sie einem schon wie die Sonne entgegen, wenn man in die Jausen Station eintritt.

Laura Bauhofer, Kellnerin in Landtmann's Jausen Station.
weiterlesen...

Café Museum zeigt Herz

Alle Jahre wieder… steht soziales Engagement ganz oben auf der Liste des Café Museum – insbesondere um die Weihnachtszeit. Seit vier Jahren sind wir bereits karitativ tätig, so veranstalten wir jährlich unsere Christbaum-Aktion in Kooperation mit dem Arbeitskreis Noah, und beteiligen uns am Hilfsprojekt „Suppe mit Sinn“ der Wiener Tafel.

Jetzt, da Weihnachten wieder ins Haus steht, erstrahlen sie in ganz Wien – ob groß oder klein, ob Fichte oder Tanne, echt oder unecht, Christbäume gehören hierzulande zu Weihnachten wie Glühwein und Lebkuchen. Auch das Café Museum ziert ein solcher Baum, reich geschmückt in Rot und Gold.

Doch er ist nicht nur schön anzusehen, er zeichnet sich auch durch seinen ganz besonderen Behang aus: Seit vier Jahren haben Kinder mit schwierigem familiären Hintergrund die Möglichkeit, Wunschzettel an unseren Christbaum zu hängen. Als Aushilfs-Christkinder können Gäste des Café Museum sodann eines der Säckchen vom Baum pflücken und einem Kind einen Wunsch erfüllen.

weiterlesen...

Café Residenz

  • Kavalierstrakt 52
  • A-1130 Wien
  • Tel. +43 1 24 100-300
  • Fax +43 1 24 100-319
  • <link residenz@cafe-wien.at - mail>residenz@cafe-wien.at</link>
  • <link http://www.cafe-residenz.at/>www.cafe-residenz.at</link>
  • tägl. 9.00 bis 20.00 geöffnet